1. Fußball-Herren: Abstieg in Kreisliga besiegelt

Matthis Lehmeier

Das Fußball-Wunder blieb aus. Nach der 2:3 Heimniederlage gegen Eintracht Elbmarsch ist der Gang in die Kreisliga nicht mehr abzuwenden. Nach passabler Vorrunde kam dem SVA in der Abstiegsrunde die spielerische Leichtigkeit komplett abhanden. Dazu setzte sich die unglaubliche Verletzungmisere, die das Netemeyer-Team einfach nicht kompensieren konnte, ungebrochen fort. Die Einstellung der Akteure auf dem Platz stimmte zwar immer, doch allein der kämpferische Einsatz war zu wenig, um die nötigen Punkte zum Klassenerhalt zu sammeln. Doch es geht weiter. Die Verantwortlichen sind bereits dabei, für die Kreisliga-Saison 2022/23 einen schlagkräftigen Kader zusammenzustellen.