Aktion Familien-Sportabzeichen ein voller Erfolg

Sportabzeichen

Von Ende Mai bis Ende August 2021 hat während einer Kooperation zwischen dem VFL Westercelle und dem SV Altencelle eine Familien-Sportabzeichen- Aktion auf dem Sportplatz Burgstraße stattgefunden. Zahlreiche Helfer, Übungsleiter und Sportabzeichen-Prüfer aus beiden Vereinen wurden aktiviert, um Familien montags zwei Stunden lang die Möglichkeit zum Training und zur Abnahme des Deutschen Sportabzeichens zu geben. Im Laufe der drei Monate haben ca. 100 Personen am Training teilgenommen. Darunter viele Mütter mit ihren Kindern mit Migrationshintergrund, die sehr begeistert und sportlich dabei waren. Leider konnten diese Kinder noch nicht schwimmen und haben dadurch nicht alle Disziplinen erledigen können. Die Mütter haben es sehr genossen, sich bewegen zu dürfen. An zwei Tagen wurde vom Kreisportbund das "Minisportabzeichen" für die Altersgruppe 3-6 Jahre angeboten, welches auch ein paar Kinder abgelegt haben. Das Deutsche Sportabzeichen haben 16 Personen im Alter von 6 bis 81 Jahren erreicht. Der jüngste Teilnehmer was der 6 jährige Titus Hillmann mit der ersten Teilnahme, der älteste Teilnehmer war der 81 jährige Karl-Heinz Gläske mit seiner 50. Teilnahme. An Familie Leineweber konnte das Familiensportabzeichen überreicht werden. Viele der Teilnehmer möchten ihren Erfolg im Jahr 2022 fortsetzen. Wir wünschen allen viel Erfolg.

Birgit Scheer-Leineweber